Sanierung Hotel Seehalde mit Wohnhaus, Nonnenhorn


Hotel: das bestehende Hotel Seehalde erhielt eine Dämmung von Fassade, Dach und Kellerdecke, aus Brandschutzgründen komplett mit Steinwolledämmung. Die Grundrisse blieben nahezu unverändert. Einige Zimmer erhielten integrierte Bäder. Erforderliche Brandschutzmassnahmen (Türen, Brandmeldeanlage etc.) wurden ausgeführt. die Balkone wurden saniert.

Wohnhaus: das bestehende Wohnhaus erhielt – wie das Hotel - eine Dämmung von Fassade, Dach und Kellerdecke der bestehende Balkon wurde vergrössert