Umbau und Sanierung Wohnhaus, Bürstergasse, Lindau-Insel


Das denkmalgeschützte Gebäude besteht aus zwei zusammengebauten Gebäuden aus dem 15. und 16./17. Jahrhundert. Ehemaliges Reblaubezunfthaus. 
  Erneuerung der Dachdeckung mit Wärmedämmung. Austausch der Fenster. Neuaufteilung der Grundrisse in den Wohngeschossen. Aufteilung im Erdgeschoss in zwei Gewerbeeinheiten bleibt erhalten. Komplette Erneuerung der Haustechnik (Sanitär, Heizung, Elektro). Ertüchtigung von Statik, Schall- und Brandschutz.